Eilmeldung

Eilmeldung

Weitere Rückrufaktion macht Toyota zu schaffen

Sie lesen gerade:

Weitere Rückrufaktion macht Toyota zu schaffen

Schriftgrösse Aa Aa

Der japanische Autobauer Toyota ruft rund 2,4 Millionen Fahrzeuge zurück. Grund sind Probleme mit den Fußmatten und der Fußraumverkleidung – die Befestigung sei fehlerhaft, hieß es, dies könne das Gaspedal behindern. In Europa sind rund 38.000 Fahrzeuge der Nobelmarke Lexus aus den Produktionsjahren 2003 bis 2006 betroffen. Seit 2009 musste Toyota insgesamt fast 16 Millionen Autos in die Werkstätten zurückbeordern.