Eilmeldung

Eilmeldung

Pakistan: Überfall auf NATO-Treibstofftransport

Sie lesen gerade:

Pakistan: Überfall auf NATO-Treibstofftransport

Schriftgrösse Aa Aa

In Pakistan ist ein Treibstofftransport für die NATO im benachbarten Afghanistan überfallen worden. Die Tanklaster waren für die Nacht an der Ringstraße um die Stadt Peschawar abgestellt. Vier

Menschen wurden getötet, Fahrer und Wachleute. Ein Anwohner hier sagt, so etwas komme immer wieder mal vor.

Unbekannte hatten die Lastwagen beschossen. Die meisten Fahrzeuge brannten aus. Bekannt hat sich zu der Tat niemand.

Die internationalen Truppen in Afghanistan bekommen den größten Teil ihres Nachschubs über Pakistan. Die wichtigste Route führt über Peschawar

und den Kaiber-Pass. Letztes Jahr wurden bei Überfällen auf solche Transporte mehr als zweihundert Fahrzeuge zerstört.