Eilmeldung

Eilmeldung

Überraschender Al-Gaddafi-Auftritt in Tripolis

Sie lesen gerade:

Überraschender Al-Gaddafi-Auftritt in Tripolis

Schriftgrösse Aa Aa

Der libysche Staatschef Muammar al-Gaddafi hat sich erneut an sein Volk gewandt. In der Hauptstadt Tripolis hielt er auf dem grünen Platz eine zehnminütige Rede.

Seine Anhänger jubelten ihm zu und schwenkten grüne Fahnen. Experten zufolge war es eine Inszenierung des 68-Jährigen, um dem Westen zu zeigen, dass sein Volk noch hinter ihm steht.

Gaddafi wandte sich an das Ausland mit den Worten: “Hier könnt ihr sehen, dass die Medienagenturen Lügen verbreiten. Wenn mein Volk mich nicht lieben würde, dann würde ich nicht bleiben.”

Er rief außerdem die Jugend Libyens dazu auf, zu singen, zu feiern und sich für den Kampf bereitzuhalten.

Gaddafi hatte gestern bei einer Fernsehansprache Al-Quaida Anführer Osma bin Laden für das Chaos in seinem Land verantwortlich gemacht.