Eilmeldung

Eilmeldung

Bahrein: Oppositionsführer kehrt zurück

Sie lesen gerade:

Bahrein: Oppositionsführer kehrt zurück

Schriftgrösse Aa Aa

Ein wichtiger Oppositionsführer ist nach Bahrein zurückgekehrt. Hassan Muschaima ist ein Priester der schiitischen Glaubensrichtung, der die meisten Bahreiner angehören. Das Königshaus ist dagegen sunnitisch.

Alles liege jetzt an den Menschen, die für ihre Forderungen gestorben seien und alles in Kauf genommen hätten, sagt er bei der Ankunft. Deshalb sei er jetzt hier bei ihnen.

Die Opposition protestiert weiter: Auf dem Perlenplatz in der Hauptstadt Manama haben sie sich erneut versammelt. Mehrere tausend Menschen ziehen von dort aus erstmals zu einem Regierungsgebäude.

“Die Regierung muss entlassen werden”, verlangt eine Frau hier; “darunter geht nichts: Die ganze Regierung, alle Minister, auch Regierungschef Chalifa ben Salman, müssen weg.”

Der Regierungschef ist ein Onkel des Königs. Er ist seit vierzig Jahren im Amt und steht als Symbol für Bahreins Herrschaftssystem.