Eilmeldung

Eilmeldung

Gewinner und Verlierer bei der Oscar-Nacht

Sie lesen gerade:

Gewinner und Verlierer bei der Oscar-Nacht

Schriftgrösse Aa Aa

In Los Angeles sind die Oscars vergeben worden. Der Oscar für den besten Film ging an “The King’s Speech”. Der Film über den stotternden englischen König George VI. holte auch die Preise für die beste Regie, den besten Hauptdarsteller (Colin Firth) und das beste Drehbuch.

Den Oscar für die beste Hauptdarstellerin bekam Natalie Portman für ihre Rolle als Tänzerin in dem Thriller “Black Swan”.

Das dänische Drama “In einer besseren Welt” wurde mit dem Oscar als beste nicht-englischsprachige Produktion ausgezeichnet.

Die Coen-Brüder und ihr Western “True Grit” waren mit zehn Nominierungen und keinem einzigen Preis die großen Verlierer des Abends.