Eilmeldung

Eilmeldung

Teuerung im Euroraum steigt weiter

Sie lesen gerade:

Teuerung im Euroraum steigt weiter

Schriftgrösse Aa Aa

Die Inflation in der Eurozone zieht weiter an. Im Januar stieg die jährliche Teuerungsrate auf 2,3 Prozent, nach 2,2 Prozent im Dezember. Sie liegt damit deutlich über der Zielvorgabe der EZB, die eine Inflationsrate von unter aber nahe bei 2 Prozent anstrebt. Besonders stark legten im Jahresvergleich die Energiepreise zu, aber auch die Verbraucherpreise in den Bereichen Verkehr, Wohnen sowie Alkohol und Tabak stiegen kräftig an.