Eilmeldung

Eilmeldung

Arbeitslosigkeit in Deutschland sinkt weiter

Sie lesen gerade:

Arbeitslosigkeit in Deutschland sinkt weiter

Schriftgrösse Aa Aa

Der deutsche Arbeitsmarkt zeigt sich trotz des strengen Winters so stabil wie selten: Im Februar ist die Zahl der Erwerbslosen erneut gesunken, um 33.000 auf etwas mehr als 3 Millionen. Das ist der niedrigste Februar-Stand seit 19 Jahren. Für Arbeitsministerin Ursula von der Leyen sind die Zahlen ein Grund zur Freude. “Normalerweise steigt im Februar die Arbeitslosigkeit”, sagte sie. “Wenn man mal zurückschaut im Schnitt der letzten drei Jahre, ist sie jeweils um 16.000 gestiegen. Deshalb ist jetzt das Sinken der Arbeitslosigkeit im Februar noch mal ein Zeichen für die Güte und Nachhaltigkeit der positiven Entwicklung am Arbeitsmarkt.”

Auch die Arbeitslosenquote ging um 0,1 Punkte zurück, sie liegt nun bei 7,9 Prozent. Zum Vergleich: vor einem Jahr betrug die Quote noch 8,7 Prozent. Die positive Entwicklung zieht sich dabei dank der boomenden Konjunktur durch alle Branchen: Die Auftragsbücher der Industrieunternehmen sind voll und auch die Dienstleister stellten wieder mehr Arbeitssuchende ein.