Eilmeldung

Eilmeldung

Mussawi und Karrubi angeblich im Gefängnis

Sie lesen gerade:

Mussawi und Karrubi angeblich im Gefängnis

Schriftgrösse Aa Aa

Die beiden iranischen Oppositionspolitiker Mir Hussein Mussawi und Mehdi Karrubi sind nach Angaben der Opposition nach ihrer Verschleppung in ein Gefängnis gebracht worden. Offizielle Angaben zu ihrem Aufenthaltsort gab es nicht.

Ramin Mehmanparast, Sprecher des iranischen Außenministeriums, sagte: “Wir haben schon mehrfach betont, dass dies unsere Sache ist. Das sind Angelegenheiten der Innenpolitik des Iran. Kein Land hat das Recht, sich einzumischen. Was bestimmte Personen angeht, so wird sich die Justiz innerhalb des geltenden rechtlichen Rahmens um sie kümmern.”

In einem Interview mit Euronews sagte der iranische Außenminister Ali Akbar Salehi auf die Frage, ob im Iran Oppositionspolitiker ins Gefängnis kämen: “Nein. Diese beiden Herren, auf die sie anspielen, sind bei sich zuhause und gehen ihren Beschäftigungen nach.”

Im Parlament in Teheran forderten Mitglieder den Tod der Oppositionsführer.