Eilmeldung

Eilmeldung

Proteste im Golf-Sultanat Oman

Sie lesen gerade:

Proteste im Golf-Sultanat Oman

Schriftgrösse Aa Aa

In der Industriestadt Sohar im Golf-Sultanat Oman ist bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten und dem Militär ein Mensch verletzt worden. Mit Panzern trieb das Militär hunderte Demonstranten auseinander. Sie hatten den Zugang zu einer Brücke und eine Hauptstraße in Richtung der Hauptstadt Maskat blockiert.

Am vierten Tag der Proteste forderten die Demonstranten erneut mehr Arbeitsplätze und politische Reformen. Die Bürger fordern zudem, dass der Öl-Reichtum gerechter aufgeteilt wird.

Auch in anderen omanischen Städten wie Salala im Süden und in Buraimi im Norden des Landes gingen hunderte Menschen auf die Straße. Der seit 40 Jahren herrschende Sultan Kabus bin Said hatte am Wochenende 50.000 neue Arbeitsplätze sowie eine Arbeitslosenunterstützung von rund 280 Euro pro Monat versprochen.