Eilmeldung

Eilmeldung

Rebellen stoppen Gaddafis Offensive

Sie lesen gerade:

Rebellen stoppen Gaddafis Offensive

Schriftgrösse Aa Aa

In Libyen ist Gaddafis Offensive auf die Stadt Brega nach Angaben der Aufständischen gescheitert.

Die Regierungstruppen nahmen kurzfristig die Raffinerien der Hafenstadt Brega ein, doch offenbar gelang es den Rebellen sie zu vertreiben.

Nach Angaben von Augenzeugen bombardierten die Regierungstruppen außerdem ein Munitionsdepot in der rund 40 Kilometer entfernten Stadt Adschdabija.

Es war der erste Militärschlag Gaddafis seit Beginn des Volksaufstands, bisher hatte er sich auf die Kontrolle der Hauptstadt Tripolis konzentriert.

Die Aufständischen feierten ihren Sieg bis spät in die Nacht.

Die Stadt Brega ist strategisch sehr wichtig, sie ist das Tor zum Osten Libyens. Wenn Gaddafi diesen Teil seines Landes zurückerobern will, kann er hier seine Truppen zum Vorstoß auf Bengasi bereitstellen. Doch so weit ist es noch nicht. Dieses Mal hatten die Aufständischen das letzte Wort.