Eilmeldung

Eilmeldung

Gaddafis Truppen ziehen Belagerungsring um Al-Sawija

Sie lesen gerade:

Gaddafis Truppen ziehen Belagerungsring um Al-Sawija

Schriftgrösse Aa Aa

Um die westlibysche Stadt Al-Sawija toben heftige Kämpfe. Am Vormittag gelang es den Aufständischen zunächst einen Angriff von regierungstreuen Truppen zurückzuschlagen. Doch verstärkte Regierungstruppen drangen gegen Mittag in die Innenstadt vor. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, haben die Regierungstruppen einen Belagerungsring um die Innenstadt von Al-Sawija geschlossen.

“Die Lage in der Stadt ist sehr schlecht. Am frühen Morgen haben sie die Stadt mit Panzern und Artillerie angegriffen. Es wurden mehr als 500 Menschen getötet, ein fürchterliches Blutbad”, berichtet dieser Aufständische telefonisch aus As-Sawiya. Krankenhausärzte sprachen von 150 bis 250 Verletzten. Die Opferzahlen können nicht von unabhängiger Seite überprüft werden.

In Ostlibyen, dem Zentrum des Aufstandes gegen Gaddafi, gelangen den Oppositionskräften Geländegewinne. Sie eroberten nach heftigen Kämpfen das 660 Kilometer von Tripolis entfernte Ras Lanuf mit seinem wichtigen Ölhafen von den Regierungstruppen zurück. Die libysche Luftwaffe flog am Samstag mehrere Luftangriffe auf Ras Lanuf.

Die Regierungsgegner vergrößern die von ihnen in Ostlibyen kontrollierten Gebiete. Sie drangen mehr als 100 Kilometer über Ras Lanuhf hinaus weiter nach Westen vor und nahmen die Stadt Bin Jawwad ein. Jetzt stehen ihre Spitzen nur noch 150 Kilometer vor Gaddafis Geburtsstadt Sirte.