Eilmeldung

Eilmeldung

Hyabusa auf den Gleisen

Sie lesen gerade:

Hyabusa auf den Gleisen

Schriftgrösse Aa Aa

In Japan hat der neue Hochgeschwindigkeitszug Hyabusa erfolgreich seine Jungfernfahrt absolviert. Er verbindet mit einer Geschwindigkeit von bis zu 300 Stundenkilometern die Städte Tokio und Shin Aomori. Die Strecke von 714 Kilometern bewältigt der Zug in drei Stunden und zehn Minuten.