Eilmeldung

Eilmeldung

Libysche Regierung hat "Lage unter Kontrolle"

Sie lesen gerade:

Libysche Regierung hat "Lage unter Kontrolle"

Schriftgrösse Aa Aa

Nach Angaben der libyschen Regierung ist es ruhig in al-Sawija. Die Armee habe die Lage unter Kontrolle, hiess es in Tripolis, es gebe nur noch vereinzelt Rebellen in der Stadt. Diese Bilder wurden von der Regierung zur Verfügung gestellt, überprüfbar sind sie nicht. Sie zeigen verschiedene Stadtviertel, in denen Soldaten patroullieren. Libyens stellvertretender Außenminister Khaled Kaïm bestätigte das euronews gegenüber am Telefon: “In den meisten Gebieten ist es nun ruhig. Es gibt noch einige Spannungen, aber in al-Sawija ist es sehr ruhig. Es gibt noch einige Rebellengruppen in al-Sawija, es sind vielleicht zehn, die sich dort noch verstecken, aber die Lage ist im Allgemeinen unter Kontrolle. Der Prozess des nationalen Dialogs hat bereits begonnen. Daran werden Vertreter aller Stämme teilnehmen, Vertreter der arabischen Welt, offizielle Delegationen aus Südamerika, aus asiatischen Ländern, aus Afrika. Das wird Teil dieses Dialogs sein. Die Regierung will auch Gnade walten lassen. Jeder, der illegal Waffen besitzt, dem wird vergeben werden, wenn er all diese Waffen wieder dem Militär übergibt und sich den Befehlen des Militärs und der Sicherheitskräfte unterstellt.”