Eilmeldung

Eilmeldung

Schlacht um Az-Zawiya

Sie lesen gerade:

Schlacht um Az-Zawiya

Schlacht um Az-Zawiya
Schriftgrösse Aa Aa

Um die westlibysche Stadt Az-Zawiya (‏الزاوية auch: Al-Sawija) toben heftige Kämpfe. Am Samstagvormittag gelang es den Aufständischen zunächst einen Angriff von regierungstreuen Truppen zurückzuschlagen. Doch verstärkte Regierungstruppen drangen gegen Mittag bis auf 3 Kilometer auf in die Innenstadt vor. Nachdem sie die Innenstadt vollständig abgeriegelt hatten, gingen sie am Nachmittag zum Angriff über.

“Gerade greifen uns die Truppen Gaddafis an. Sie setzen Panzer, Luftabwehrgeschütze und Kalaschnikows ein. Von überall wird geschossen. Es gibt beträchtlichen Widerstand der Rebellen. Wenn ich die Moral der Jugendlichen sehe, dann glaube ich, sie werden bis zum Ende Widerstand leisten”, berichtet ein Aufständischer telefonisch aus Az-Zawiya.

Krankenhausärzte sprachen gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters von 30 Toten. Allerdings sei klar, dass die Zahl noch beträchtlich steigen werde.

Die Lage in Az-Zawiya ist unübersichtlich. Augenzeugenberichten zufolge ist es kaum möglich, zwischen Kämpfern und Zivilisten zu unterscheiden, da beide Seiten keine Uniformen benutzen. In Az-Zawiya befindet sich der Hauptexporthafen für die westlibyschen Ölfelder.