Eilmeldung

Eilmeldung

37 Tote bei Anschlag in Pakistan

Sie lesen gerade:

37 Tote bei Anschlag in Pakistan

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Selbstmordattentat in Pakistan in der Nähe von Peschawar sind mindestens 37 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Behörden wurden mindestens 50 Personen verletzt. Der Attentäter, ein Taliban, sprengte sich bei der Beerdigung eines regierungstreuen Stammesführers in die Luft. Zu dem Anschlag kam es etwa 20 Kilometer südöstlich von Peschawar, der Hauptstadt der Provinz Khyber-Pakhtunkhwa. Am Dienstag waren bei einem Autobomben-Anschlag in der ostpakistanischen Stadt Faisalabad 26 Menschen getötet und mehr als 130 verletzt worden. Für das Attentat übernahmen ebenfalls die Taliban die Verantwortung.