Eilmeldung

Eilmeldung

Preiserhöhungen bei Airlines

Sie lesen gerade:

Preiserhöhungen bei Airlines

Schriftgrösse Aa Aa

Die steigenden Ölpreise schlagen sich in Preiserhöhungen bei den Fluggesellschaften nieder. Die australische Fluggesellschaft Qantas rechnet im zweiten Halbjahr mit Mehrausgaben von zwei Milliarden Dollar und erhöht deshalb die Preise bei internationalen Flügen. Laut Qantas stieg der Düsentreibstoff seit Februar um 12 Prozent auf mehr als 93 Dollar pro Barrel, so Qantas. Auch Singapur Airlines zieht seine Preise an.