Eilmeldung

Eilmeldung

Schüsse in Sanaa: Dutzende Demonstranten verletzt

Sie lesen gerade:

Schüsse in Sanaa: Dutzende Demonstranten verletzt

Schriftgrösse Aa Aa

Im Jemen sind Sicherheitskräfte erneut brutal gegen Demonstranten vorgegangen, die ein Ende der jahrzehntelangen Herrschaft von Präsident Salih fordern.

In Sanaa gaben Polizisten Schüsse auf Oppositionsanhänger ab, die sich laut Augenzeugen mehreren tausend Demonstranten anschließen wollten. Mindestens 65 Menschen wurden laut Krankenhausangaben verletzt, mehrere unter ihnen schwer.

Bei einer Gefangenenrevolte im Zentralgefängnis der Hauptstadt wurde zudem ein Häftling erschossen. Auch in anderen Städtem im Jemen kam es zu Protesten.