Eilmeldung

Eilmeldung

US-Geheimdienstchef glaubt an Sieg Gaddafis

Sie lesen gerade:

US-Geheimdienstchef glaubt an Sieg Gaddafis

Schriftgrösse Aa Aa

In Ostlibyen haben Regierungstruppen die Rebellen zurückgedrängt. Sie rückten auf Ras Lanuf vor und beschossen die Hafenstadt mit Artillerie und aus der Luft. Die westlibysche Rebellenhochburg Az-Zawija ist inzwischen fast vollständig in Hand der Regierungstruppen.

Nach Ansicht des US-Geheimdienstkoordinators James Clapper dürfte Gaddafi wahrscheinlich die Oberhand gewinnen. Er habe die wesentlich bessere Ausrüstung und mehr logistische Möglichkeiten als die Aufständischen.

Bei den aus Ras Lanuf fliehenden Aufständischen machte sich Enttäuschung breit: “Der Hund hat unser Leben ruiniert. Er beschießt uns mit Granaten, Raketen aus der Luft”, schimpft ein Rebell.

Gadafis Sohn Sail Al-islam zeigte sich in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters zuversichtlich. Man habe sich zwei Wochen lang zurückgehalten und gehe nun in die Offensive. Auch eine Intervention der Westmächte werde den Sieg der Regierungstruppen nicht verhindern.