Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Erneute Demo in Istanbul gegen Verhaftung von Journalisten


Türkei

Erneute Demo in Istanbul gegen Verhaftung von Journalisten

In der Türkei haben tausende Menschen für die Freilassung von inhaftierten Journalisten demonstriert.

Die türkische Justiz wirft diesen vor, eine nationalistische Untergrundorganisation zum Schaden der Regierung unterstützt zu haben.

Bei der Demonstration in Istanbul riefen die Menschen Parolen wie “Protestiert, oder ihr seid die Nächsten”.

Es war der zweite Protest gegen die Verhaftungswelle innerhalb von zehn Tagen.

“Die Pressefreiheit in diesem Land ist in Gefahr”, so dieser Universitätsprofessor. “Über 5.000 Verfahren laufen und 68 Journalisten befinden sich momentan in Haft. Das Gefühl, dass es hier um Einschüchterung geht, ist allgegenwärtig. Die Leute haben Angst und trauen sich nicht mehr, ihre Meinung zu sagen.”

Der zuständige Staatsanwalt hatte erklärte, dass die Festnahmen in keinem Zusammenhang mit der journalistischen Tätigkeit der Verhafteten stünden.

Nächster Artikel

welt

Japan kämpft gegen atomare Katastrophe