Eilmeldung

Eilmeldung

37 Tote bei Selbstmordattentat in Kundus

Sie lesen gerade:

37 Tote bei Selbstmordattentat in Kundus

Schriftgrösse Aa Aa

Im nordafghanischen Kundus hat ein Selbstmordattentäter mindestens 37 mit den Tod gerissen. Offiziellen Angaben zufolge fand das Attentat in einem Rekrutierungszentrum statt. 40 weitere Menschen wurden verletzt. Deutsche Soldaten in Kundus sind nicht betroffen. Erst in der vergangenen Woche waren bei einem Selbstmordanschlag in Kundus der Polizeichef der Provinz und zwei seiner Leibwächter getötet worden.