Eilmeldung

Eilmeldung

Wahlboykottaufruf in Kasachstan

Sie lesen gerade:

Wahlboykottaufruf in Kasachstan

Schriftgrösse Aa Aa

Rund 300 Oppositionelle haben bei einer Demonstration am Sonntag in Kasachstan zum Boykott der Präsidentschaftwahl im April aufgerufen. Sie prangerten die hohe Arbeitslosigkeit und hohe Preise an. Zuvor hatten Oppositionsparteien bereits angekündigt, wegen der “Unbesiegbarkeit” des Amtsinhabers und des geltenden Wahlsystems keinen Kandidaten aufstellen oder die Wahl boykottieren zu wollen.

Präsident Nursultan Naserbajew regiert das Land seit über zwanzig Jahren. Seine Getreuen wollten per Referendum die Wahl ganz aussetzen.