Eilmeldung

Eilmeldung

Kaiser Akihito ruft Japaner zu gegenseitigem Beistand auf

Sie lesen gerade:

Kaiser Akihito ruft Japaner zu gegenseitigem Beistand auf

Schriftgrösse Aa Aa

In einer seltenen Fernsehansprache an die Nation hat Japans Kaiser Akihito den Katastrophenopfern sein Beileid ausgedrückt. Er sei tief beunruhigt über die Lage an den Atommeilern, erklärte der 77-Jährige und rief sein Volk dazu auf, einander in dieser schweren Zeit beizustehen. Er ging auch auf die schwierigen Bedingungen für die Überlebenden ein: die Kälte, den Wasser-, Strom- und Treibstoffmangel. Er bete dafür, dass die Rettungskräfte schnell vorankämen, und dass das Leben sich für die Menschen soweit verbessere, dass sie Hoffnung für den Wiederaufbau schöpfen könnten.