Eilmeldung

Eilmeldung

Italien stellt Stützpunkt Sigonella zur Verfügung

Sie lesen gerade:

Italien stellt Stützpunkt Sigonella zur Verfügung

Schriftgrösse Aa Aa

Italien unterstützt die Entscheidung der Vereinten Nationen über Militäraktionen gegen Libyen und stellt seinen Stützpunkt Sigonella auf Sizilien zur Verfügung. Dies gab der Oberste Verteidigungsrat in Rom bekannt. Sollte die NATO eine Flugverbotszone über Libyen einrichten, wären Italiens Militärstützpunkte von entscheidender Bedeutung. Sigonella an der Ostküste Siziliens ist weniger als 500 Kilometer Luftlinie von Libyen entfernt. Von der Regierung in Paris hieß es unterdessen, Luftangriffe gegen Libyen könnten bereits in wenigen Stunden beginnen. Insbesondere Frankreich und Großbritannien hatten sich für ein Eingreifen in Libyen stark gemacht. Dänemark will Kampfflugzeuge und das polnische Verteidigungsministerium Transportmaschinen bereitstellen.