Eilmeldung

Eilmeldung

Gaddafi: "Alle Tyrannen stürzen"

Sie lesen gerade:

Gaddafi: "Alle Tyrannen stürzen"

Schriftgrösse Aa Aa

Lybiens Machthaber Muammar al Gaddafi hat nach den Luftangriffen der Koalition eine Erklärung abgegeben. Das seien terroristische Methoden, sagte er im lybischen Staatsfernsehen und nannte Frankreich, Großbritannien und die USA “die neuen Nazis” – ein Bild von ihm war nicht zu sehen.

Gaddafi:

“Diese Mächte greifen zu terroristischen Mitteln, aber der Sieg wird denen gehören, die auf dem Gelände sitzen.

Was die angeht, die übers Meer kommen – die sind wohl zu feige, das Land zu betreten. Wir sind stehen in unserem Land.

Den Amerikanern, Briten und Franzosen und all den christlichen Ländern, die sich gegen uns zusammengetan haben, werden wir das Vermögen unserer Kinder nicht überlassen, das Öl.

Sie sollten wissen, dass wir in an einer langen Frontlinie kämpfen, das sind mehr als 2000 km. Dass wir aufgeben, das werdet ihr nicht erleben. Das Land wird euch eine Niederlage beibringen, soviel ist sicher,” so Gaddafi wörtlich.

Alle Libyer bewaffneten sich nun, nachdem die Rüstungsdepots für sie geöffnet worden seien.

“Wir werden unser Land nicht verlassen, wir werden es verteidigen.”

Man bereite sich auf einen lange Krieg vor, sagte er weiter.

“Ihr werdet stürzen, wie Hitler gestürzt ist. Alle Tyrannen stürzen.”