Eilmeldung

Eilmeldung

Libyen: Pro und Contra

Sie lesen gerade:

Libyen: Pro und Contra

Schriftgrösse Aa Aa

Tausende Demonstranten sind in Brüssel auf die Straßen gegangen, um ihre Solidarität mit den Rebellen in Libyen zum Ausdruck zu bringen.

Auf Plakaten und Trasparenten forderten sie “Nieder mit Gaddafi”. Den Militäreinsatz der westlichen Allianz gegen das libysche Regime hießen sie überwiegend gut,- wenngleich auch die Befürchtung laut wurde,- es könne am Ende wohlmöglich ein neuer “Krieg fürs Öl” geführt werden.

In der griechischen Hauptstadt Athen kam es hingegen zu Protesten gegen die Militäreinsätze in Libyen. Dort riefen die Kommunisten zu einer Demonstration gegen die Regierung in Athen auf. Die Demonstranten wandten sich gegen die von ihr beschlossene Freigabe griechischer Militärbasen für die Luftschläge gegen Libyen.