Eilmeldung

Eilmeldung

MAN startet durch - Krise war gestern

Sie lesen gerade:

MAN startet durch - Krise war gestern

Schriftgrösse Aa Aa

Der deutsche Lastwagenbauer MAN hat die herben Einbrüche der Krise verdaut und schreibt wieder schwarze Zahlen. Der Münchner Konzern verdiente im vergangenen Jahr mehr als 720 Millionen Euro.

Im Krisenjahr 2009 hatte es noch einen Verlust von rund 260 Millionen Euro gegeben.

2011 will MAN die von Großaktionär Volkswagen gewünschte Allianz mit dessen schwedischer Tochter Scania vorantreiben.