Eilmeldung

Eilmeldung

Wasserfilter im Teebeutelformat

Sie lesen gerade:

Wasserfilter im Teebeutelformat

Schriftgrösse Aa Aa

Der Zugang zu sauberem Trinkwasser ist eines der großen Probleme für Millionen Menschen in Afrika. Verunreinigtes Wasser ist verantwortlich für die Übertragung von Krankheiten. Eine einfache und billige Lösung ist der sogenannte Teebeutelfilter, entwickelt von südafrikanischen Wissenschaftlern an der Universität von Stellenbosch in der Provinz Westkap. Das Filtersystem passt in die Öffnung einer normalen Wasserflasche und bekämpft wasserbedingte, tödliche Krankheiten wie Cholera, Durchfall, Typhus, und Hepatitis.