Eilmeldung

Eilmeldung

Ukraine: Ex-Präsident Kutschma vor Gericht

Sie lesen gerade:

Ukraine: Ex-Präsident Kutschma vor Gericht

Schriftgrösse Aa Aa

Der frühere Präsident der Ukraine, Leonid Kutschma, muss sich wegen seiner mutmaßlichen Verstrickung in den Mord an dem regierungskritischen Journalisten Georgi Gongadse vor Gericht verantworten. Kutschma, der von 1994 bis 2005 Staatschef war, hat die Vorwürfe wiederholt zurückgewiesen. An diesem Mittwoch wird er von der Staatsanwaltschaft befragt. Der stellvertretende Generalstaatsanwalt Renat Kusmin sagte, Kutschma stehe im Verdacht, dem damaligen Innenminister Anweisungen gegeben zu haben, die zu dem Mord geführt hätten. Der Innenminister beging 2005 vermutlich Selbstmord. In einem Abschiedsbrief belastete er Kutschma. Der Mord an dem Journalisten Gongadse fand im Herbst des Jahres 2000 statt. Gongadse hatte mit Enthüllungsberichten über Korruption für Aufsehen gesorgt. Tausende Menschen hatten danach für die Aufklärung des Mords demonstriert.