Eilmeldung

Eilmeldung

Spirale der Gewalt in Nahost

Sie lesen gerade:

Spirale der Gewalt in Nahost

Schriftgrösse Aa Aa

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat heute erneut bekräftigt, sein Land werde mit aller Macht auf die jüngsten Angriffe durch Palästinenser antworten.

Israelische Kampfjets flogen vergangene Nach drei Angriffe in den Gaza-Streifen. Dabei wurden der ehemalige Geheimdienstsitz der Fatah und eine Schule getroffen. Verletzt wurde niemand.

Israel sei einer Welle von Anschlägen ausgesetzt gewesen begründete Netanjahu die militärische Aktion. Gestern waren zehn palästinensische Raketen nahe der israelischen Hafenstadt Aschdod eingeschlagen.

Am Mittwoch war bei einem Bombenanschlag in Jerusalem eine 56jährige Britin getötet worden. Es war der erste Terroranschlag in Jerusalem seit sieben Jahren. Experten befürchten nun eine israelische Bodenoffensive in Gaza.