Eilmeldung

Eilmeldung

Libyen-Konferenz in London

Sie lesen gerade:

Libyen-Konferenz in London

Schriftgrösse Aa Aa

Außenminister aus mehr als 40 Staaten und Vertreter internationaler Organisationen haben in London Beratungen über Libyen aufgenommen. Zu den Teilnehmern zählen UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon und NATO-Chef Anders Fogh Rasmussen. Die libysche Opposition nimmt an der Konferenz nicht teil, doch Großbritanniens Außenminister William Hague kam zuvor mit dem Sondergesandten der Übergangsregierung zusammen. Ebenfalls vor der Konferenz sprach der britische Premierminister David Cameron mit US-Außenministerin Hillary Clinton. Der deutsche Außenminister Guido Westerwelle bot der libyschen Opposition Hilfe bei der politischen Neuordnung des Landes an. Die Regierung in London forderte den libyschen Machthaber Muammar al-Gaddafi erneut zum Rücktritt auf.