Eilmeldung

Eilmeldung

Syrien: Rücktritt der Regierung steht bevor

Sie lesen gerade:

Syrien: Rücktritt der Regierung steht bevor

Schriftgrösse Aa Aa

In der syrischen Hauptstadt Damaskus haben sich tausende Menschen versammelt, um Präsident Baschar al-Assad zu unterstützen. Ähnliche Kundgebungen finden offenbar auch in anderen Städten des Landes statt. Die Protestwelle gegen das Regime scheint inzwischen schwächer geworden zu sein. Erwartet wird der Rücktritt der Regierung sowie eine öffentliche Erklärung Assads. Der seit dem Jahr 2000 regierende Präsident will angeblich den seit fast einem halben Jahrhundert geltenden Ausnahmezustand aufheben. Assad hat sich mit hartem Durchgreifen und Reformversprechen offenbar etwas Luft verschafft.

In den vergangenen Wochen war es in mehreren Städten, darunter in Damaskus, Daraa und Latakia, zu Protesten gekommen. Die Demonstranten hatten zu Beginn lediglich demokratische Reformen gefordert. Sicherheitskräfte hatten die Demonstrationen mit Gewalt beendet. Nach Angaben von Regimegegnern kamen dabei mehr als 100 Menschen ums Leben.