Eilmeldung

Eilmeldung

UBI Banca-Kapitalerhöhung bestraft Finanztitel

Sie lesen gerade:

UBI Banca-Kapitalerhöhung bestraft Finanztitel

Schriftgrösse Aa Aa

Die am Vorabend verkündete Kapitalerhöhung von UBI Banca hat sich am Dienstag negativ auf die Kurse italienischer Banken ausgewirkt. UBI Banca notierten rund zehn Prozent niedriger, Intesa Sanpaolo und UniCredit gaben mehr als dreieinhalb Prozent nach.

Nach Meinung von Händlern dürfte die Kapitalerhöhung von UBI Banca nur der Auftakt einer Reihe von ähnlichen Maßnahmen sein. Diese Aussicht habe den Handel belastet.

Auch die nach dem Börsenwert grössten Banken UniCredit und Intesa Sanpaolo stehen ebenfalls unter Druck, den Basel III-Regeln zu folgen und sich besser mit Kapital auszustatten.

Bei einer Kapitalerhöhung verringert sich der Wert einer Aktie im Verhältnis zum Unternehmensanteil.

Italiens Banken gehören zu den am schwächsten kapitalisierten Instituten in Europa.