Eilmeldung

Eilmeldung

Polizei schießt auf Demonstranten im Jemen

Sie lesen gerade:

Polizei schießt auf Demonstranten im Jemen

Schriftgrösse Aa Aa

In Taiz im Süden des Jemen sind Dutzende Menschen bei Demonstrationen gegen Präsident Ali Abdullah Salih verletzt worden. Die Polizei schoss in die Menge und setzte Tränengas ein.

Im Jemen demonstrieren seit mehr als sechs Wochen Hunderttausende für den Rücktritt des Präsidenten, der seit 32 Jahren den Staat

lenkt. Bei der Niederschlagung der Proteste haben die Sicherheitskräfte und Salih-Anhänger bislang fast 100 Menschen getötet und über 1000 verletzt.