Eilmeldung

Eilmeldung

Weitere Proteste in Syrien

Sie lesen gerade:

Weitere Proteste in Syrien

Schriftgrösse Aa Aa

Die Proteste gegen die Verhältnisse in Syrien gehen weiter: Erneut gingen tausende Menschen in Duma auf die Straße, am Rande der Hauptstadt Damaskus.

Anlass war die Beisetzung von acht Menschen, die bei Protesten am Freitag offenbar von Sicherheitskräften erschossen worden waren. Diesmal hielt sich die Polizei aber zurück.

Duma ist ein neues Zentrum der Proteste. Zuvor gab es schon zwei Wochen lang zum Teil schwere Unruhen im südlichen Daraa und in der Hafenstadt Latakia am Mittelmeer.

Inzwischen hat Staatspräsident Baschar Assad einen neuen Regierungschef ernannt, den bisherigen

Landwirtschaftsminister. Die syrische Regierung hat aber wenig zu sagen; ihr Austausch hat die Demonstranten daher nicht beruhigt. Eine Rede von Assad letzte Woche hat außerdem ihre Erwartungen enttäuscht.