Eilmeldung

Eilmeldung

Wrack von Air-France-Flug gefunden

Sie lesen gerade:

Wrack von Air-France-Flug gefunden

Schriftgrösse Aa Aa

Die französischen Behörden haben das Wrack einer vor gut zwei Jahren abgestürzten Air-France-Maschine entdeckt. Das Flugzeug vom Typ Airbus war am 1. Juni 2009 auf einem Nachtflug von Rio de Janeiro nach Paris abgestürzt. Dabei waren 228 Menschen ums Leben gekommen. Ein Sprecher von Airbus sagte, man hoffe nun, dass die beiden Flugschreiber gefunden werden könnten, um so die Absturzursache zu klären. Die vor wenigen Tagen begonnene vierte und nun erfolgreiche Suchaktion wird von Air France sowie von Airbus zusammen mit rund 9,2 Millionen Euro finanziert. Die automatisch gefunkten Meldungen des Flugzeugs und die aus dem Atlantik geborgenen Wrackteile reichten bisher nicht aus, den Hintergrund der Katastrophe zu klären. Die ersten drei Suchen nach Wrack und Flugschreibern waren erfolglos geblieben. Die Hinterbliebenen der Opfer könnten nun Gewissheit über das Schicksal der Passagiere von Flug AF 447 bekommen.