Eilmeldung

Eilmeldung

Börsen-Ehe aus Sydney und Singapur vor dem Aus

Sie lesen gerade:

Börsen-Ehe aus Sydney und Singapur vor dem Aus

Schriftgrösse Aa Aa

Der Zusammenschluss der Börsen von Sydney und Singapur steht offenbar vor dem Aus. Der australische Finanzminister bezeichnete das Kaufangebot der Asiaten als – so wörtlich – nicht im nationalen Interesse. Er stimmte damit in Kritik aus der australischen Politik ein.

Analysten wiesen indes auf den hohen Bedarf Australiens an ausländischen Direktinvestitionen hin. Auch die Börse unterstützt das Vorhaben.

Beide Börsen hatten geplant, einen der grössten Handelsplätze der Welt zu schaffen.