Eilmeldung

Eilmeldung

Bis zu 80 Milliarden Euro für Portugal im Gespräch

Sie lesen gerade:

Bis zu 80 Milliarden Euro für Portugal im Gespräch

Schriftgrösse Aa Aa

Eurostaaten vor der Pleite können seit letztem Jahr Milliardenhilfen der EU beantragen. Nach Irland sucht Portugal nun als zweites Land Schutz; die Hilfe für Griechenland war noch außerhalb dieses Systems.

Nach inoffiziellen Angaben könnten sechzig bis achtzig Milliarden Euro gebraucht werden, über einen Zeitraum von drei Jahren. Dieses Geld käme sowohl von der EU als auch vom IWF, dem Internationalen Währungsfonds.

Im Gegenzug müsste Portugal eifrig sparen. Die Regierung hat aber schon ihr letztes Sparpaket nicht mehr durchbekommen: Die Hoffnung ruht nun auf den Neuwahlen in zwei Monaten.