Eilmeldung

Eilmeldung

Erneut starkes Erdbeben in Japan

Sie lesen gerade:

Erneut starkes Erdbeben in Japan

Schriftgrösse Aa Aa

Das leidgeprüfte Japan kommt nicht zur Ruhe. Die Region im Nordosten des Landes ist erneut von einem schweren Erdbeben der Stärke 7,4 erschüttert worden; die Erdstöße waren auch in der Hauptstadt Tokio zu spüren. Die Behörden gaben für die Nordostküste eine Tsunamiwarnung heraus, hoben ihn aber inzwischen wieder auf. In der betroffenen Region wurden alle Autobahnen geschlossen, die Menschen wurden aufgefordert, ihre Häuser zu verlassen und sich in höhergelegene Gebiete zu begeben. Experten hatten bereits seit längerem vor neuen Erdbeben in Japan gewarnt.
Allerdigs scheint das Beben wenigstens im zerstörten Atomkraftwerk Fukushima keine weiteren Schäden angerichtet zu haben. Laut dem Betreiber wurden in den Reaktoren keine neuen, abweichenden Werte gemessen.