Eilmeldung

Eilmeldung

Neues Erdbeben erschüttert Japan

Sie lesen gerade:

Neues Erdbeben erschüttert Japan

Schriftgrösse Aa Aa

Japan kommt nicht zur Ruhe. Schon wieder ist die Region Miyagi von einem Erdbeben der Stärke 7,4 erschüttert worden – es ist dieselbe Gegend, in der das Beben von rund einem Monat bereits schwerste Schäden angerichtet hatte. Die Erdstöße konnten auch in Tokio wahrgenommen werden. Für die Nordwestküste des Landes gaben die Behörden eine Tsunamiwarnung heraus. Bereits zuvor hatten Experten immer wieder gewarnt, dass Japan weitere, schwere Erdbeben bevorstünden, die möglicherweise die Lage rund um das zerstörte AKW Fukushima noch verschärfen könnten.