Eilmeldung

Eilmeldung

Amoklauf an Schule in Brasilien

Sie lesen gerade:

Amoklauf an Schule in Brasilien

Schriftgrösse Aa Aa

In Panik fliehen diese Schüler durch die Gänge ihrer Schule im brasilianischen Rio de Janeiro. Ein Amokläufer eröffnete gestern das Feuer auf die Kinder und Jugendlichen. Laut dem Verteidigungsministerium tötete er 12 Schüler und verletzte mindestens 11 weitere. Der 24-jährige Todesschütze Wellington Menezes de Oliveira war selbst auf diese Schule gegangen. Ein Polizist schoss ihm laut Presseberichten in die Beine, daraufhin stürzte er und tötete sich selbst per Kopfschuss. Der Täter hinterließ einen Brief, in dem er laut Polizeiangaben seinen Tod wünschte und wirre Angaben zur Art seiner Bestattung machte. Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff zeigte sich schockiert. Sichtlich und hörbar bewegt, rief sie bei einer Wirtschaftsveranstaltung in der Hauptstadt Brasilia zu einer Schweigeminute für die, so wörtlich, “kleinen Brasilianer auf, die so früh aus dem Leben gerissen wurden.”