Eilmeldung

Eilmeldung

Sandsturm verursacht Massenunfall in Norddeutschland

Sie lesen gerade:

Sandsturm verursacht Massenunfall in Norddeutschland

Schriftgrösse Aa Aa

Ein Sandsturm hat im norddeutschen Mecklenburg-Vorpommern eine Massenkarambolage verursacht. Wegen der schlechten Sichtverhältnisse verkeilten sich auf einer Autobahn bei Rostock rund 80 Fahrzeuge ineinander, darunter auch einige Lastwagen und ein Gefahrenguttransporter. Mehrere Menschen starben, rund 100 erlitten Verletzungen. Die Polizei sprach vom schlimmsten Verkehrsunfall, den Mecklenburg-Vorpommern je erlebt habe.

Der Sturm hatte Sand von den umliegenden Feldern aufgewirbelt und über die Autobahn geweht. Meteorologen erklärten, starke Sturmböen seien in dieser Gegend keine Seltenheit, dieser Sturm habe sich jedoch von der Küste ungewöhnlich weit ins Land hineingezogen und die trockene Erde auf den Feldern aufgewirbelt.