Eilmeldung

Eilmeldung

Israel kündigt weitere Attacken auf Gaza an

Sie lesen gerade:

Israel kündigt weitere Attacken auf Gaza an

Schriftgrösse Aa Aa

Israel hat am dritten Tag in Folge Ziele im Gazastreifen angegriffen. Vier Palästinenser kamen bei den jüngsten Bombenabwürfen ums Leben, mehr als ein halbes Dutzend wurde nach Aussagen palästinensischer Ärzte verletzt. Bei drei der Toten handelt es sich laut Angaben aus Israel um Kommandeure der radikalislamischen Hamas. Mit den Angriffen auf Gaza reagiert Israel eigenen Aussagen nach auf Raketenbeschuss aus dem Palästinensergebiet. Und auch der ging weiter, rund 30 Geschosse schlugen laut Agenturmeldungen heute im israelischen Grenzgebiet zu Gaza ein – nach rund 50 Raketen gestern.

Von der Regierung in Jerusalem hieß es, man werde keinen weiteren Beschuss des eigenen Staatsterritoriums aus Gaza tolerieren und weiterhin Hamasziele attackieren.

Nachdem militante Palästinenser am Donnerstag einen israelischen Schulbus beschossen und dabei zwei Menschen verletzt hatten, schlug Israel zurück. Bislang kamen 18 Palästinenser in Gaza ums Leben, darunter auch ein 11jähriger Junge, mindestens 40 Menschen wurden verletzt.