Eilmeldung

Eilmeldung

Nordirland: Der Terror geht weiter

Sie lesen gerade:

Nordirland: Der Terror geht weiter

Schriftgrösse Aa Aa

In der Nähe der nordirischen Stadt Newry sind in einem Kleinlaster große Mengen Sprengstoff gefunden worden. Das teilte die Polizei vor Ort jetzt mit. Insgesamt hätten sich rund fünf Zentner explosiven Materials in dem Fahrzeug befunden, heißt es. Der LKW war unter einer Brücke auf der Strecke zwischen Belfast und Dublin abgestellt. Die Polizei vermutet, dass hier ein Anschlag auf Polizisten geplant war.

Besondere Brisanz erhält der Fund dadurch, dass erst vor einer Woche in Omagh ein Polizist bei einem Sprengstoffattentat ums Leben kam. Ermittler vermuten katholisch-republikanische Separatisten hinter dem Omagher Anschlag.

Inzwischen wurden drei Männer festgenommen, die mit dem Mord in Verbindung stehen sollen. Eine Anklage wurde noch nicht vorgelegt.