Eilmeldung

Eilmeldung

NATO attackiert Gaddafi-Militär

Sie lesen gerade:

NATO attackiert Gaddafi-Militär

Schriftgrösse Aa Aa

Kampfflugzeuge der NATO haben in Libyen Munitionsdepots und zahlreiche Panzer der Regierung von Staatschef Muammar al-Gaddafi zerstört.

Dies teilte der Kommandeur des internationalen Militäreinsatzes in Libyen in Neapel mit.

Demnach zerstörte die NATO mehrere Munitionslager im Osten der Hauptstadt Tripolis.

Gut eine Woche nach der Übernahme der Verantwortung für den Militäreinsatz berichtete die Nato erstmals ausführlicher über militärische Erfolge.

Die Widerstandskämpfer in Libyen hatten zuletzt eine zu geringe Schlagkraft der Nato beklagt und mehr Angriffe auf Gaddafis militärische Infrastruktur gefordert.

Zuvor waren, unbestätigten Berichten zufolge, bei erneuten Attacken Gaddafi-treuer Truppen auf Verbände der Rebellen mehr als 30 Rebellen getötet worden.