Eilmeldung

Eilmeldung

Jemen: Opposition lehnt Rückzugsplan für Salih ab

Sie lesen gerade:

Jemen: Opposition lehnt Rückzugsplan für Salih ab

Schriftgrösse Aa Aa

Der jemenitische Präsident Ali Abdullah Salih ist bereits, dem Rücktrittsplan des Golfkooperationsrates zuzustimmen – aber die Opposition stellt sich quer. Die Außenminister des Rates hatten dem seit mehr als 30 Jahren regierenden Staatschef den Machtverzicht nahegelegt und ihm im Gegenzug Immunität gegen eine Strafverfolgung zugesichert. Mehrere oppositionelle Gruppierungen allerdings lehnen den Vorschlag eben deshalb ab. Sie sind der Meinung, dass Salih sich vor Gericht verantworten müsse, da er an mehreren Massakern die Schuld trage.

Seit mehreren Wochen fordern Regierungsgegner im Jemen den Rücktritt Salihs. Am Montag versammelten sich erneut Regimekritiker in sechs Provinzen; die größten Kundgebungen fanden in der Hauptstadt Sanaa und in Tais statt.