Eilmeldung

Eilmeldung

Japanisches Schiff in Rotterdam auf Radioaktivität untersucht

Sie lesen gerade:

Japanisches Schiff in Rotterdam auf Radioaktivität untersucht

Schriftgrösse Aa Aa

Zum ersten Mal seit der Atom-Krise von Fukushima hat ein japanisches Containerschiff einen europäischen Hafen erreicht. Die “Carsten Maersk” mit Elektrogeräten und Auto-Komponenten an Bord machte nach einem Kurzstopp in England in Rotterdam fest.

Vor dem Löschen soll die Ladung intensiv auf radioaktive Strahlung untersucht werden.

Die Ergebnisse dieser Prüfung soll nach Angaben der Hafenbehörde in einigen Tagen vorliegen.