Eilmeldung

Eilmeldung

Prinzenhochzeit für EUR 12750 miterleben

Sie lesen gerade:

Prinzenhochzeit für EUR 12750 miterleben

Schriftgrösse Aa Aa

Die Hochzeit des Jahres in London hautnah mitzuerleben, dürfte für Nicht-Londoner weder einfach noch billig werden. 120.000 Hotelzimmer gibt es in London, doch die, sagen Experten, dürften nicht annähernd ausreichen, um die Horden von Royalisten zu beherbergen, die erwartet werden. Das Rubens Hotel als das dem Buckingham Palast nächstgelegene Hotel ist eine gesuchte Unterkunft.

Für € 12.750 bietet das Mandarin Oriental am Hyde Park, eines der Top-Hotels der Stadt, ein 6-Tage-Paket inklusive Plätze auf einer Terrasse mit Ausblick auf die königliche Prozession und Abendessen im Stadthaus eines Mitglieds der königlichen Familie. Wem das zu teuer ist, der kann in Clapham Common zelten, drei Nächte für € 85. “Wir haben einen Campingplatz eingerichtet, als Alternative zu den überteuerten Londoner Hotels. Wir haben Platz für 2.000 Zelte, können 5.000 Gäste unterbringen”, werläutert Conor Nolan vom Organisator “Eleven Events”.

Hautnah erleben können die Schaulustigen nur den Hochzeitszug von der Westminster Abbey zum Buckingham Palast. Für ihn fährt der royale Fuhrpark fast alle seine Prachtstücke auf. Kate und William sollen in einer offenen Kutsche, die 1902 für König Edward VII. gebaut wurde, der Menge zuwinken. Bei schlechtem Wetter wird eine geschlossene Kutsche von 1881 verwendet. Insgesamt werden 18 Pferde im Einsatz sein. Die Route führt durch das Regierungsviertel über die Prachtstraße The Mall zum Buckingham Palast.