Eilmeldung

Eilmeldung

Weiter Kämpfe um Misrata

Sie lesen gerade:

Weiter Kämpfe um Misrata

Schriftgrösse Aa Aa

In Libyen wird weiter gekämpft. Augenzeugen berichteten, dass Truppen von Muammar al-Gaddafi auch am Wochenende wieder die Stadt Misrata mit Raketen beschossen. Ziel seien die Industrieanlagen und Lagerhäuser am Hafen gewesen, die zum Teil in Flammen standen. Den Verteidigern der Stadt gelang es, einen Angriff der Regime-Truppen beim Gemüsemarkt in der Tripolis-Straße abzuwehren und dabei fünf Panzer zu zerstören, berichteten Oppositionskreise.

Die Milizen der libyschen Regimegegner rückten am Wochenende auf den Ölhafen al-Brega vor. Bei den Kämpfen mit den Gaddafi-Truppen wurden sieben Aufständische getötet und 27 weitere verletzt, hiess es. Nach Angaben der Nato wurden am Wochenende 144 Einsätze geflogen, darunter 42 Bombardements. Kampfbomber hätten zwei Munitionsdepots bei Tripolis und mehrere Panzer zerstört. Der britische Premierminister David Cameron schloss eine Invasion Libyens weiterhin aus.