Eilmeldung

Eilmeldung

Nackter Brite sorgt für Alkoholverbot in Rom

Sie lesen gerade:

Nackter Brite sorgt für Alkoholverbot in Rom

Schriftgrösse Aa Aa

Einem nackten Engländer haben Römer und Rom-Touristen es zu verdanken, dass im Zentrum der italienischen Hauptstadt kein Alkohol mehr auf Straßen und Plätzen getrunken werden darf. Das Verbot gilt von 23 Uhr bis 6 Uhr früh.

Ein stark alkoholisierter Brite hatte sich auf dem Campo de Fiori ausgezogen, was gewaltsame Krawalle zur Folge hatte. Bürgermeister Gianni Alemanno nahm dies zum Anlass, durchzugreifen.

Wer trotz Verbot trinkt, für den wird es teuer: Ein Bier – 50 Euro Strafe.

Wie lange das Verbot in Kraft bleibt, ist unklar. Briten kommen schließlich das Jahr über nach Rom…