Eilmeldung

Eilmeldung

Briten flüchten vor Hochzeit

Sie lesen gerade:

Briten flüchten vor Hochzeit

Schriftgrösse Aa Aa

Der Countdown für das royale Jahrhundertereignis läuft: Nächste Woche Freitag treten Prinz William und Kate Middleton vor den Traualtar.

Rund 600.000 Touristen werden zu der Hochzeit erwartet. Eurostar verzeichnete 30 Prozent mehr Buchungen im Vergleich zum Vorjahr.

Eine Eurostar-Vertreterin erklärte: “Kate und William sind sehr attraktiv. Außerdem wollen die Besucher die Feieratmosphäre genießen und eine Scheibe von dem geschichtsträchtigen Event abbekommen, sowie von allen Vorzügen der Stadt profitieren.”

Viele Briten ergreifen dagegen die Flucht. Die Reisebüros melden Rekordbuchungen. Dank Ostern, Hochzeit und Maifeiertag müssen sie nur drei Tage freinehmen, um einen elftägigen Urlaub haben zu können. Auch diese Britin will weg: “Aufgrund der Feiertage haben wir gedacht, wir könnten einen schöneren Urlaub irgendwo anders verbringen. Auch viele Eltern der Schulfreunde meiner Kinder denken so.”

Es gibt natürlich auch Briten die der Hochzeit entgegenfiebern. Tausende Straßenfeste wie bei der Hochzeit von Prinz Charles und Diana sind geplant.